verdeckte ermittlerin

wie der südwestrundfunk bereits gestern berichtete, war die am 25.04.2007 in heilbronn erschossene polizistin kiesewetter aus thüringen im august letzten jahres als verdeckte ermittlerin in der drogenszene aktiv, kaufte als zivilbeamtin heroin und brachte mit einer dem swr vorliegenden zeugenaussage eine frau vor gericht. kurze zeit darauf trat frau kiesewetter ihren normalen bereitschaftsdienst in uniform wieder an. noch am tattag tönten politiker, die polizei werde alles tun, die hintergründe „schnell und umfassend aufzuklären“. eine stellungnahme des baden-württembergische innenministeriums und der staatsanwaltschaft hat der swr gestern natürlich nicht bekommen.

Kommentar schreiben